Fastenwandern

Fastenwandern Jakobsweg

Der Jakobsweg ist ausgeschildert mit der gelben Jakobsmuschel auf blauem Untergrund dessen viele Strahlen als Zeichen für die vielen Pilgerwege sein soll. Den Namen Jakobsweg trägt nur der in Nord Spanien liegende Hauptweg, doch es gibt noch mehr Wege in ganz Europa und sogar in England.

Sie werden als Pilgerwege, bezeichnet sind aber trotzdem mit der Jakobsmuschel ausgeschildert. Alle Wege führen beim Fastenwandern auf dem Jakobsweg am Ende nach Santiago de Compostela zum Grab des Apostels Jakobus.

Jakobsweg

Die vielen Pilgerwege zum Jakobsweg findet man in Deutschland, den Niederlanden,Tirol, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich sowie England, Portugal und schließlich Spanien. Wer das Fastenwandern auf dem Jakobsweg vollziehen möchte sollte sich gut vorbereiten und dabei mehrere Fastenwochen einplanen.

Fastenwandern Jakobsweg

Genügend Flüssigkeit, eine Isomatte und ein Zelt sollten für den Fall das die Pilgerherbergen keine Betten mehr zur Verfügung haben oder eine Pilgeretappe nicht geschafft wurde dabei sein. Ein Hotel oder eine Pension findet man eher in den größeren Orten.

Fasten Jakobsweg

Das Fastenwandern auf dem Jakobsweg sollte in einer kleinen flexiblen Gruppe beginnen und sich dann später trennen um einen Teil der Strecke alleine zu wandern. Das laufen alleine hilft dem Körper, der Seele und dem Geist beim Fasten und Wandern zu sich selbst zu finden.

Wandern Jakobsweg

Es gibt viele Erzählungen vom Fastenwandern auf dem Jakobsweg, das jeder der den Jakobsweg entlang pilgert mindesten einmal weinen musste. In jeder Pilgerherberge bekommt man einen Stempel, dies ist am ende der Pilgerreise ein Nachweis das der Jakobsweg wirklich bewandert wurde.

Santiago De Compostela

In einigen Orten auf der Etappe beim Fastenwandern auf dem Jakobsweg sind auch ein paar Sehenswürdigkeiten zu finden. So wie die Kathedrale Santa María de Burgos in Burgos der Hauptstadt von Leon. Die Kathedrale von Leon, dem Plaza Santo Domingo, der Turm der Basilica San Isidoro und dem Pantheon Real in Leon.

Kathedrale Santiago De Compostela

All diese wunderschönen und kulturellen Orte liegen auf dem Weg beim Pilgern auf dem Jakobsweg. Das Ziel beim Fastenwandern auf dem Jakobsweg ist Santiago de Compostela an der spitze Spaniens und die Ruhestätte des Apostels Jakobus. Aber das eigentliche Ziel dieser Reise auf dem Jakobsweg, ist der Weg selbst.

Fasten und wandern Jakobsweg

 
 













 
 

Fastenwandern Nordsee

Fastenwandern Ostsee

Fastenwandern Rügen

Fastenwandern Schwarzwald

Fastenwandern Sylt

Fastenwandern Usedom

Fastenwandern Mallorca

 

Fastenwandern Frankreich

Fastenwandern Italien

Fastenwandern Österreich

Fastenwandern Portugal

Fastenwandern Schweiz

Fastenwandern Spanien

Herbst Frühling Sommer Winter

Fastenwandern.info 2003 - 2019 / 2020 :: Webdesign :: Datenschutz :: Bilderquelle :: Kontakt :: Impressum