Fastenwandern

Fasten nach Franz Xaver Mayr

Ähnlich wie das Fasten nach Buchinger ist auch das Fasten nach Franz Xaver Mayr eine wissenschaftlich durchdachte Methode des Fastens. Benannt ist sie nach dem österreichischen Mediziner Franz Xaver Mayr, der von 1875 bis 1965 lebte.

Mayrs ursprüngliche Idee war es, durch seine Fastenmethode den Darm auf möglichst gründliche und schonende Art und Weise zu reinigen. Diese Idee liegt dem Fasten nach Franz Xaver Mayr auch heute noch zugrunde; jedoch dient es auch anderen Zwecken, zum Beispiel der Gewichtsreduzierung und der Verbesserung der allgemeinen Gesundheit.

Wie streng gefastet wird, ist individuell verschieden. Beim Fasten nach Franz Xaver Mayr kann man sich beispielsweise aufs Teetrinken beschränken, man kann - in Grenzen - feste Nahrung zu sich nehmen, man kann auch die berühmte Milch-Semmel-Kur bzw. Milch-Semmel-Diät machen. Dabei wird abwechselnd Milch getrunken und ein Brötchen sehr intensiv (etwa 40 bis 50maliges Zubeißen) gekaut. Zu viele Male sollte man dieses nicht wiederholen, denn beim Fasten nach Franz Xaver Mayr steht das Aufnehmen von wenig Nahrung im Vordergrund - mit anderen Worten, man sollte sich auf so wenig Brötchen wie möglich beschränken, weswegen es auch nur drei Mahlzeiten pro Tag gibt. Zwischendurch wird getrunken, und zwar in großen Mengen, allerdings nur Mineralwasser und ungesüßter Tee.

Das Fasten nach Franz Xaver Mayr ist nicht für diejenigen gedacht, die zuhause alleine fasten wollen. Alleine deshalb schon nicht, weil das Fasten in der Regel durch eine spezielle Bauchmassage unterstützt wird. Man sollte diese Fastenmethode lieber unter Aufsicht durchführen, zum Beispiel im Urlaub beim Fastenwandern. Da man dies in der Gruppe tut, ist es auch leichter, eventuell auftretende Hungergefühle unter Kontrolle zu bekommen.

Fasten nach Franz Xaver Mayr

 
 













 
 

Fastenwandern Nordsee

Fastenwandern Ostsee

Fastenwandern Rügen

Fastenwandern Schwarzwald

Fastenwandern Sylt

Fastenwandern Usedom

Fastenwandern Mallorca

 

Fastenwandern Frankreich

Fastenwandern Italien

Fastenwandern Österreich

Fastenwandern Portugal

Fastenwandern Schweiz

Fastenwandern Spanien

Herbst Frühling Sommer Winter

Fastenwandern.info 2003 - 2019 / 2020 :: Webdesign :: Datenschutz :: Bilderquelle :: Kontakt :: Impressum