Fastenwandern

Fastenwandern Franken

 

FrankenFranken bedeutet Vielseitigkeit und von allem etwas, Weinberge, Seen, Städte, Kultur, Geschichte all das dicht bei einander. Es gibt viel zu sehen und zu erleben, deshalb sollte für das Fastenwandern in Franken eine gute Organisation vorhanden und viel Zeit eingeplant werden.

Den Beginn zum Fastenwandern könnte man in der Naturparklandschaft in der Fränkischen Schweiz machen. Die Fränkische Schweiz liegt zwischen Bamberg, Bayreuth und Nürnberg und ist bekannt durch seine Höhlen und Burgen. Gerade im Sommer bei höheren Temperaturen laden die Tropfsteinhöhlen zum Fastenwandern in Franken ein. Von ca. 1000 Höhlen in der Fränkischen Schweiz ist die Teufelshöhle in Pottenstein die größte Höhle von allen.

Fastenwandern Franken

Der Goliath und der Barbarossabart gehören mit einem geschätzten Alter von 500.000 bis 1.000.000 Jahren zu den beeindruckendsten Tropfsteinen. Knochenreste von Höhlenbären die vor über 30.000 Jahren dort lebten und vieles mehr geben während der Fastenwanderung in Franken Anregung zum Nachdenken.

Fasten in Franken

Ein reizvolles Erlebnis kann auch die Burg Rabenstein mit einer eigenen Falknerei werden, es lohnt sich das Fasten und Wandern durch das Franken-Land hier fortzusetzen. Die Burg Rabenstein befindet sich oberhalb des Ailsbachs, vor den Toren der Burg ist der rund 30.000 Quadratmeter große Greifvogel und Eulenpark zu finden. Hier wird das Fastenwandern in Franken so richtig aufregend wenn die Greifvögel bei der Flugvorführung ohne Langlauffessel davon fliegen.

Wandern in Franken

Zwischen Pegnitz und Auerbach steht das um Ende des 17. Jahrhunderts erbaute Kloster Michelfelds. Aber auch der viertürmige Kaiser Dom in Bamberg und das dort zu findenden Grab der berühmten Bamberger Reiter deren Identität bis heute unbekannt ist, steigern die Lust zum Fasten und Wandern in Franken. In Gräfenberg steht das Museum für Turmuhren und Fossilien hier sind allerlei Großuhren aus drei Jahrhunderten sowie Fossilien aus dem weißen Jura zu bestaunen.

Frankenland

Bei so viel Neuem kann es nicht verkehrt sein, dass Fastenwandern in Franken etwas ruhiger an zu gehen. Dafür gibt es in Franken genügend Unterkunftsmöglichkeiten wie eine Pension oder ein Hotel. Viele Hotels bieten auch Wellnessaufenthalte an, bei denen sich der fastende Körper bei einer Massage oder einem Saunaaufenthalt so richtig entspannen kann. Ausgeruht kann das Fastenwandern in Franken dann fortgesetzt werden um so viele Eindrücke wie Möglich mit zu nehmen.

Freilandmuseum

Im Winter bietet sich eine Fastenwoche an, in der statt einer Fastenwanderung ein Fasten Skilauflanglauf auf einer der vielen Loipen gemacht werden kann. Die meisten Loipen befinden sich im Südwesten der Franken zwischen Pottenstein und Erlangen. Im Frühling und Herbst bieten sich Kanufahrten auf der Wiesent an, in denen sich die Füße erholen und die Arme beweisen müssen.

König-Ludwig-Kanal

Für das Fastenwandern in Franken geht die Vielseitigkeit noch weiter und lässt immer wieder neues entdecken.


Unsere besondere Empfehlung

Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin... Hier kommt die Beschreibung hin...

Kontaktdaten:
Beate Skott - Fasten in Bewegung
Schwarzenbacher Str. 122
95233 Helmbrechts

Telefon: +49 9252 358449
Mobil: +49 151 11 21 9279

E-Mail: beate.skott@freenet.de
Internet: www.fasten-in-bewegung.de


 
 













 
 

Fastenwandern Nordsee

Fastenwandern Ostsee

Fastenwandern Rügen

Fastenwandern Schwarzwald

Fastenwandern Sylt

Fastenwandern Usedom

Fastenwandern Mallorca

 

Fastenwandern Frankreich

Fastenwandern Italien

Fastenwandern Österreich

Fastenwandern Portugal

Fastenwandern Schweiz

Fastenwandern Spanien

Herbst Frühling Sommer Winter

Fastenwandern.info 2003 - 2018 / 2019 :: Webdesign :: Datenschutz :: Bilderquelle :: Kontakt :: Impressum