Fastenwandern

Fastenwandern Spreewald

Der Spreewald ist der Traum eines jeden Naturfreund und ein idealer Ort um Körper, Seele und Geist etwas Entspannung zu bieten. Der Spreewald ist durch seinen fast überwiegend flachen Verlauf für das Fastenwandern super geeignet. Einfaches festes Schuhwerk, ein Wanderrucksack und eine Wanderkarte sind auch auf einfachen Wegen sehr wichtig.

Im Frühling und im Sommer ist es wichtig rechtzeitig ein Zimmer in einem Hotel einer Pension oder einem Gasthaus zu Reservieren, da das Fastenwandern im Spreewald sehr beliebt ist. Eine Fastenwoche sollte für das Fasten und Wandern im Spreewald ausreichen.

Fastenwandern Spreewald

Beim Fastenwandern im Spreewald wird man von vielen Bäumen, Gräsern und Sträuchern umgeben. Die Stimmung hier ist Idyllisch und im Frühjahr wenn alle Vögel auf einmal anfangen zu zwitschern, dann wird das Fastenwandern im Spreewald zum Heilmittel für Seele und Geist. Die vielen Flussläufe sehen alle anders aus und lassen die Fastenwanderung nie Langweilig werden.

Fasten im Spreewald

Eine Fahrt im Spreewald Kahn manchmal auch Gondel genannt sollte sich jeder Besucher des Spreewald einmal gönnen. Sogar die Post der Einwohner darf hier eine Fahrt auf der Spree genießen, sie wird von April bis Oktober mit einem gelben Postkahn zugestellt.

Wandern im Spreewald

Für das Fastenwandern im Spreewald wäre eine Kahnfahrt nach Lehde bei Lübbenau ein sehr schönes Ziel. Hier stehen schöne alte Spreewaldhäuser, Bauernhöfe sowie eine alte Bootswerft. Ein Museum in dem die Geschichte des Sorbischen Lebens studiert werden darf wartet ebenso auf einen Besuch. In Lübbenau selbst, dem Herzen des Spreewalds befindet sich ein schöner Marktplatz umgeben mit vielen Fachwerkhäusern sowie die St. Nikolai Kirche und das Schloss der Grafen zu Lynar, die beim Fastenwandern im Spreewald gerne besichtigt werden dürfen.

Spreewald

Die kleine Stadt Lübben ist eher was für Menschen die sich für die Geschichte des Ortes interessieren. Der zweite Weltkrieg hat hier viel zerstört das leider nicht wieder aufgebaut werden konnte, so sind historische Bauwerke fast gar nicht mehr zu finden. Um sich beim Fastenwandern im Spreewald einmal einen atemberaubenden Blick über die verschiedenen Regionen des Spreewalds zu gönnen, muss man nach Burg wandern. In Burg auf dem Schlossberg steht der 29 Meter hohe Bismarckturm der diese Aussicht möglich macht. In dem Dorf Schlepzig findet man noch viel Landwirtschaft, dieser Ort ist Ideal um das Fastenwandern im Spreewald Revue passieren zu lassen oder neue Strecken für das Fastenwandern zu suchen.

 
 













 
 

Fastenwandern Nordsee

Fastenwandern Ostsee

Fastenwandern Rügen

Fastenwandern Schwarzwald

Fastenwandern Sylt

Fastenwandern Usedom

Fastenwandern Mallorca

 

Fastenwandern Frankreich

Fastenwandern Italien

Fastenwandern Österreich

Fastenwandern Portugal

Fastenwandern Schweiz

Fastenwandern Spanien

Herbst Frühling Sommer Winter

Fastenwandern.info 2003 - 2018 / 2019 :: Webdesign :: Datenschutz :: Bilderquelle :: Kontakt :: Impressum